Angebote zu "Dect-Repeater" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Auerswald COMfortel WS-R4
346,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfache und schnelle Versorgung abgelegener Gebäudeteile mit den Repeatern COMfortel WS-R2 und WS-R4.nn- Reichweitenoptimierung der schnurlosen IP-DECT Wireless-Systemen- Entfernungen bis zu 300 m erreichbarn- Bis zu 3 COMfortel WS-R2/R4 Repeater an einer COMfortel WS-Basen- 2 bzw. 4 simultane Gespräche in der Repeater-Funkzellen- Einfache Wand- oder Deckenmontage

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Auerswald COMfortel WS-400 IP IP-Kommunikations...
306,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Klein, aber ausbaufähignnIdeal für kleine bis mittlere Unternehmen, die sich die Option auf eine Erweiterung vorbehalten möchten.nnDer IP-DECT-Server COMfortel WS-400 IP besitzt in der Grundausstattung sechs VoIP-Gesprächskanäle zur Telefonanlage und erlaubt den Anschluss von 12 DECT-Handsets. Bei Bedarf lässt es sich mühelos auf 12 Gesprächskanäle erweitern, wobei sich die Zahl der anschließbaren DECT-Handsets auf 30 erhöht. Diese kostenpflichtige Software-Freischaltung macht aus dem Gerät einen Mehrzellen-Server und ermöglicht den Anschluss von drei zusätzlichen IP-DECT-Basen.nnDas Funknetz, das die einzelnen Basen verbindet, operiert übrigens mit „Seamless Handover“ – wer sich mit einem angeschlossenen DECT-Handset innerhalb dieses Funknetzes bewegt, kann völlig unterbrechungsfrei telefonieren.nnDas Beste: Ihre vorhandene Infrastruktur muss dabei nie angetastet werden und die vorhandene TK-Anlage, z. B. COMmander 6000 von Auerswald, kann einfach weiter genutzt werden – und zwar erweitert um mobile Telefonie.nnDas Auerswald IP-DECT Wireless-System setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen.nFür den Einzelzellenbetrieb: der Server COMfortel WS-400 IP (die DECT-Basis ist enthalten), ggf. Repeater COMfortel WS-R2/R4 zur Reichweitenerhöhung sowie die DECT-Handsets COMfortel M-100 oder M-200.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Auerswald COMfortel WS-650 IP IP-Kommunikations...
1.098,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Für größere Aufgaben bereitnnDass sich das neue Auerswald IP-DECT-System nicht an private Nutzer richtet, erkennt man spätestens an der herausragenden Skalierbarkeit, die in der höchsten Ausbaustufe über 4.000 DECT-Handsets unterstützt. Perfekt aufeinander abgestimmt, sorgen diese Komponenten für souveräne Kommunikation und maximale Bewegungsfreiheit.n nDer IP-DECT-Server COMfortel WS-650 IP ist ein Musterbeispiel für Anpassungsfähigkeit: So ermöglicht er im Grundausbau schnurlose Telefonie für 30 DECT-Handsets. Freilich wäre er damit eher unterfordert, bietet er doch 32 Gesprächskanäle zur Telefonanlage, die sich durch zusätzliche Hardware auf 1.024 VoIP-Kanäle ausbauen lassen. Mittels Software-Freischaltung können bis zu 4.096 DECT-Handsets angeschlossen werden, die von bis zu 1.024 Funkzellen angesteuert werden.nnGanz klar: Hier handelt es sich um eine Business-Lösung, die dank Sprachverschlüsselung mit hoher Sicherheit verwöhnt. Die Konfiguration des IP-DECT-Mehrzellen-Systems wie auch das automatische Laden von Einstellungen (Provisioning) für die komplette DECT-Infrastruktur inklusive Handsets ist über eine Weboberfläche besonders komfortabel gestaltet.nnFür optimalen Schutz vor Datenmissbrauch bekommen Sie auf Wunsch SRTP (Secure Real-Time Transport Protocol) auf den Server – für die sicher verschlüsselte VoIP-Verbindung.nnDas Auerswald IP-DECT Wireless-System setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen: der Server COMfortel WS-650 IP, bis zu 256 DECT-Basen COMfortel WS-Base, ggf. Repeater COMfortel WS-R2/R4 zur Reichweitenerhöhung der Basen sowie die DECT-Handsets COMfortel M-100, M-200/210 oder M-300/310.nnMontagewinkel zum Festeinbau in den 19"-Schrank gehören zum Lieferumfang.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot